Demnächst:

Prof. Michael Wolffsohn liest aus seinem Buch "Tacheles"

ABGESAGT: 17. März 2020, 19:30 Uhr, Berlin: Veranstaltungsreihe: "Werte(Initiative) in der Diskussion"

Michael Wolffsohn erweist sich in seinem neuen Buch (Herder) einmal mehr als brillanter Historiker und Analytiker der politischen Gegenwart. In seinen bisher unveröffentlichten Texten räumt er mit Klischees und Legenden in Geschichte und Politik auf. Er kritisiert scharf und pointiert den aktuellen Antisemitismus in Deutschland sowie den Umgang der Politik damit und attackiert die Argumentationsmuster vieler Populisten.

Weiterlesen

27.01.2020 Veranstaltungen

Prof. Thomas Fischer liest aus seinem Buch "Über das Strafen"

ABGESAGT: 21. April 2020, 19:00 Uhr, Berlin: Veranstaltungsreihe: "Werte(Initiative) in der Diskussion"

Wie wirken Strafen bei Ideologen und demokratiefeindlichen Tätern? Werden unser Strafgesetz und Richter den Anforderungen in einer von Online-Hass und Fake News durchwachsenen Gesellschaft gerecht? Welche Entwicklungen stehen an?

Für den leidenschaftlichen und wortmächtigen Strafjuristen Thomas Fischer geht es in seinem aktuellen Buch „Über das Strafen: Recht und Sicherheit in der demokratischen Gesellschaft“ um das, was unsere Gesellschaft zusammenhält:

Weiterlesen

27.01.2020 Veranstaltungen