Positionen & Aktivitäten

Freiheit ist per definitionem ein labiler Zustand und keineswegs selbstverständlich. Sie wird von den Rändern her (politische & religiöse Extremisten, Terroristen) erodiert. Wir sehen die aktuellen gesellschaftlichen, kulturellen und sicherheitspolitischen Herausforderungen als „Erosionsversuche an der Freiheit“, für deren Wahrnehmung wir Juden schon immer sehr sensibel waren und sind.

Der beste Schutz gegen den Verlust von Freiheit sind starke, präsente Werte im gesellschaftlichen Bewusstsein. Sie immunisieren einerseits gegen Extremismus, geben aber andererseits einer Gesellschaft den inneren Zusammenhalt und Rückhalt, den sie braucht, um Erosionsversuchen von außen stark zu begegnen.

Wir jüdische Deutsche sehen wir uns als Träger freiheitlich-demokratischer Werte und als Teil der deutschen und europäischen Verantwortungsgemeinschaft. An den Staat haben wir klare Erwartungen: Es ist seine Aufgabe, aus Werten Regeln zu machen und der nicht aus falsch verstandener Toleranz darauf verzichten darf, Recht und Gesetz konsequent durchzusetzen.

Als eine zivilgesellschaftliche jüdische Stimme in Deutschland setzt sich die WerteInitiative für die Sicherung und Stärkung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung ein. Vor dem Hintergrund der in den letzten Jahren zunehmenden Resignation und Politik(er)verdrossenheit in Teilen der Bevölkerung bringen wir unsere Meinung als relevanten Teil zur gesellschaftlichen Konsensbildung ein und leisten als jüdische Bürger unseres Landes einen konstruktiven und mitunter beratenden Beitrag zu Themen des politischen und gesellschaftlichen Diskurses.

Seit 2014 führen wir Hintergrundgespräche mit Mitgliedern des Deutschen Bundestages und anderen Entscheidungsträgern, veröffentlichen Stellungnahmen und veranstalten Gesprächskreise. So koppeln wir Politik und zivilgesellschaftliches, jüdisch-deutsches Engagement direkt miteinander.


Die WerteInitiative mischt sich als eine zivilgesellschaftliche Stimme jüdischer Deutscher ein! Dabei geht es uns nicht um Partikularinteressen, sondern um Anliegen und Themen, die für das Allgemeinwohl in einer Demokratie essentiell und relevant sind.


Der Maßstab für die aktuelle Legislaturperiode sind unsere 8 politischen Positionen, die wir vor der Bundestagswahl den Parteien kommuniziert hatten: Jüdische Positionen zur Bundestagswahl

Brief an Mark Zuckerberg

Der Facebook-Gründer hat erklärt, er wolle Postings, die den Holocaust leugnen, nicht löschen lassen.

Dear Mr. Zuckerberg,we are a Jewish-German non-profit organization acting as a civil Jewish voice in German federal politics and society. Having read about your code of conduct in regard to postings that deny the Holocaust, it is important for us to emphasize three aspects:1. We ...

Weiterlesen

20.07.2018 Positionen & Aktivitäten

Tacheles! Nach allen Beschlüssen und Absichtserklärungen gegen Judenhass?

jüdisch-deutsche Organisationen formulieren konkrete Erwartungen an den Bundesbeauftragten und die Landesbeauftragten gegen Antisemitismus

Weiterlesen

09.07.2018 Positionen & Aktivitäten

Gespräch mit MdB Dr. Stephan Harbarth, CDU

Der stellv. Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion war einer der Haupt-Autoren des Beschlusses zur Bekämpfung von Antisemitismus vom 18.1.2018

Weiterlesen

03.07.2018 Positionen & Aktivitäten

Dienstvilla des Bundespräsidenten gehörte bis 1933 Juden

Die dunkle Geschichte der schönen Villa

Auf Anregung des damaligen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Feist hat die WerteInitiative den Weg begleitet, der von der Aufdeckung der jüdischen Vorgeschichte der Villa bis zur schließlichen Enthüllung einer Gedenktafel vor der Villa führte. Wir haben durch Schreiben, Gespräche und Öffentlichkeit mit dazu beitragen können, dass die tragische Geschichte der Familie Heymann nicht vergessen wird.

Weiterlesen

02.07.2018 Positionen & Aktivitäten

Gespräch mit MdB Axel Müller, CDU

Die WerteInitiative beim Berichterstatter der CDU-Bundestagsfraktion über Antisemitismus

Weiterlesen

25.06.2018 Positionen & Aktivitäten

Beim AK Programmatik der FDP Pankow

Wir sind gerne der Einladung des FDP Ortsverbands Pankow gefolgt

Weiterlesen

21.06.2018 Positionen & Aktivitäten

Gegen den Hass des AlQuds-Marschs in Berlins Straßen

Die WerteInitiative war auf der Anti-AlQuds-Demo präsent. Solidarität mit uns Juden und Israel bedeutet: Werte der Freiheit durchsetzen!

Weiterlesen

09.06.2018 Positionen & Aktivitäten

Gespräch mit MdB Johannes Steiniger (CDU)

Eigentlich fachlich in anderen Bereichen unterwegs, war und der Abgeordnete durch sein Statement in BILD aufgefallen.

Weiterlesen

07.06.2018 Positionen & Aktivitäten

Gespräch mit MdB Christoph de Vries

Treffen mit Mitglied des Innenausschusses des Bundestags, mit hohem Maß an gemeinsamem Verständnis für Probleme und Lösungsansätze

Weiterlesen

06.06.2018 Positionen & Aktivitäten

Antrag: "Gegen jeden Antisemitismus! – Jüdisches Leben in Berlin schützen" angenommen

Mit der Annahme eines wegweisenden Antrags hat sich das Berliner Abgeordnetenhaus klar gegen jede Form des Antisemitismus gestellt.

Weiterlesen

01.06.2018 Positionen & Aktivitäten

Suche

Facebook

Amazon Smile