Positionen & Aktivitäten

Freiheit ist per definitionem ein labiler Zustand und keineswegs selbstverständlich. Sie wird von den Rändern her (politische & religiöse Extremisten, Terroristen) erodiert. Wir sehen die aktuellen gesellschaftlichen, kulturellen und sicherheitspolitischen Herausforderungen als „Erosionsversuche an der Freiheit“, für deren Wahrnehmung wir Juden schon immer sehr sensibel waren und sind.

Der beste Schutz gegen den Verlust von Freiheit sind starke, präsente Werte im gesellschaftlichen Bewusstsein. Sie immunisieren einerseits gegen Extremismus, geben aber andererseits einer Gesellschaft den inneren Zusammenhalt und Rückhalt, den sie braucht, um Erosionsversuchen von außen stark zu begegnen.

Wir jüdische Deutsche sehen wir uns als Träger freiheitlich-demokratischer Werte und als Teil der deutschen und europäischen Verantwortungsgemeinschaft. An den Staat haben wir klare Erwartungen: Es ist seine Aufgabe, aus Werten Regeln zu machen und der nicht aus falsch verstandener Toleranz darauf verzichten darf, Recht und Gesetz konsequent durchzusetzen.

Als eine zivilgesellschaftliche jüdische Stimme in Deutschland setzt sich die WerteInitiative für die Sicherung und Stärkung der freiheitlich-demokratischen Grundordnung ein. Vor dem Hintergrund der in den letzten Jahren zunehmenden Resignation und Politik(er)verdrossenheit in Teilen der Bevölkerung bringen wir unsere Meinung als relevanten Teil zur gesellschaftlichen Konsensbildung ein und leisten als jüdische Bürger unseres Landes einen konstruktiven und mitunter beratenden Beitrag zu Themen des politischen und gesellschaftlichen Diskurses.

Seit 2014 führen wir Hintergrundgespräche mit Mitgliedern des Deutschen Bundestages und anderen Entscheidungsträgern, veröffentlichen Stellungnahmen und veranstalten Gesprächskreise. So koppeln wir Politik und zivilgesellschaftliches, jüdisch-deutsches Engagement direkt miteinander.


Die WerteInitiative mischt sich als eine zivilgesellschaftliche Stimme jüdischer Deutscher ein! Dabei geht es uns nicht um Partikularinteressen, sondern um Anliegen und Themen, die für das Allgemeinwohl in einer Demokratie essentiell und relevant sind.


Der Maßstab für die aktuelle Legislaturperiode sind unsere 8 politischen Positionen, die wir vor der Bundestagswahl den Parteien kommuniziert hatten: Jüdische Positionen zur Bundestagswahl

Treffen mit Andrea Lindholz, MdB (CSU)

Am 20.03. traf sich die WerteInitiative mit der Vorsitzenden des Innenausschusses, Andrea Lindholz (CSU)

Andrea Lindholz von der CDU/CSU Bundestagsfraktion ist Vorsitzende des Ausschusses für Inneres und Heimat

Weiterlesen

21.03.2019 Positionen & Aktivitäten

Treffen mit der Bundesjustizministerin

Im Herz des Rechtsstaats - Gesprächstermin mit Bundesjustizministerien Katarina Barley (SPD)

Die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, Katarina Barley, traf sich mit dem Vorstand der WerteInitiative und erhielt unser Dossier zur anti-Israelischen BDS Kampagne

Weiterlesen

20.03.2019 Positionen & Aktivitäten

Gespräch im Bundesinnenministerium bei Staatssekretär Dr. Markus Kerber

Für den Schutz der Freiheitlich-Demokratischen Grundordnung - und in Ihr für uns Juden - ist das Bundesinnenministerium zuständig. Wir waren (wieder) da.

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ist für uns als innenpolitisch aktiver Verein einer der wichtigsten  Ansprechpartner. Im heutigen Treffen zwischen Herrn Staatssekretär Dr. Markus Kerber, unserem Mitglied Ben Salomo und unserem Vorsitzenden Elio Adler, haben wir die ...

Weiterlesen

05.03.2019 Positionen & Aktivitäten

Ein Abend mit dem Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus

Wenn Spitzenpolitiker der Bundesebene und jüdische Bürger zusammenkommen......

Weiterlesen

28.02.2019 Positionen & Aktivitäten

Die "Initiative Säkularer Islam" stellt sich vor

In zwei spannenden Panels ging es rund um Staat, Religion und Glaubenssachen

Weiterlesen

27.02.2019 Positionen & Aktivitäten

Treffen mit MdB Kindler

Am 13.02. haben wir Sven-Christian Kindler, Mitglied der Bundestagsfraktion Bündnis90/Die Grünen, getroffen.

Weiterlesen

18.02.2019 Positionen & Aktivitäten

Übergabe des BDS Dossiers an Felix Klein

Gestern übergaben wir dem Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung, Dr. Felix Klein, unser BDS Dossier

Am gestrigen Tag haben wir ein Treffen mit dem Antisemitismus-Beauftragten der Bundesregierung, Dr. Felix Klein, genutzt, um ihm ein Dossier über die anti-israelische Boykott-Kampagne zu übergeben.

Weiterlesen

14.02.2019 Positionen & Aktivitäten

Treffen mit MdB Konstantin von Notz

Wir trafen uns mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Herrn Konstantin von Notz.

Am 29.01. trafen sich der Vorstandsvorsitzende, Elio Adler, und der Vorstandsreferent der WerteInitiative, Aras-Nathan Keul, mit dem stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Grünen, Herrn Konstantin von Notz.

Weiterlesen

05.02.2019 Positionen & Aktivitäten

Mitgliederversammlung der WerteInitiative

Über 30 Teilnehmer diskutierten in Berlin die „Grundhaltungen“

Über 30 Teilnehmer diskutierten in Berlin die „Grundhaltungen“

Weiterlesen

04.02.2019 Positionen & Aktivitäten

Die WI beim runden Tisch der US-Botschaft

Auf Einladung der stellv. US-Botschafterin Robin Quinville sprachen wir über geschichtliche Holocaust-Bildung, Integration und religiöse Freiheit

Weiterlesen

31.01.2019 Positionen & Aktivitäten

Suche

Facebook

Amazon Smile