Presse & Öffentlichkeit

Medien – seien es klassische oder Soziale Medien – sind ein wichtiges Mittel für den Diskurs. Hier waren wir daran beteiligt:

Terrorverharmlosung der "Islamischen Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden Deutschlands“ (IGS)

Wenn ein von einem in Deutschland eingetragenen Verein ein Terrorist als Märtyrer und Friedensstifter verklärt wird, darf das nicht folgenlos bleiben.

Weiterlesen

08.01.2020 Presse & Öffentlichkeit

Pressemitteilung: Antisemitische Äußerungen von Arzt aus Hannover. Autor von Hass-Website und -Buch

Dr. med. Klaus Eikemeier findet, wir Juden seien u.a. "jüdische Ratten". Der hannoversche Arzt betreibt eine hausärztlich-homöopathische Praxis.

Weiterlesen

12.12.2019 Presse & Öffentlichkeit

PM Ergebnis der Innenministerkonferenz nach Attentat in Halle

Wir wünschen uns eine mutige Umsetzung der nun gefassten Absichten.

Weiterlesen

19.10.2019 Presse & Öffentlichkeit

Pressemeldung: Unsere Vorschläge konkreter Konsequenzen aus dem Attentat von Halle

"Genug der Worte, wo sind die Taten gegen den immer aggressiver sichtbaren Judenhass" hört man immer öfter. Aber - was tun?

Wir machen hier konkrete, die Sicherheit von Jüdinnen und Juden betreffende Vorschläge. Denn die Sicherung einer jüdischen Zukunft in Deutschland ist das Kernanliegen unseren Vereins.

Weiterlesen

10.10.2019 Presse & Öffentlichkeit

„Islamische Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden Deutschlands“ im Beirat der Berliner Humboldt-Universität?

So wichtig es ist, die Ausbildung muslimischer Geistlicher in Deutschland zu gestalten, so wichtig ist es, mit welchen Partnern man das tut. Nicht mit der IGS!

In 2 Brandbriefen haben wir uns heute an den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Herrn Michael Müller, und die Präsidentin der Humboldt-Universität, Frau Prof. Kunst, gewandt.

Weiterlesen

12.09.2019 Presse & Öffentlichkeit

Statement zu den Anschlägen vom 11. September

Heute vor 18 Jahren verübten Terroristen die Anschläge vom 11. September

Die Terroristen wollten gezielt unsere freiheitliche und demokratische Art zu leben angreifen, doch wir werden sie nicht gewinnen lassen.

Weiterlesen

11.09.2019 Presse & Öffentlichkeit

Vertreter des iranischen Regimes in Berlin empfangen

Berlins Bürgermeister will Vertreter des iranischen Regimes empfangen. Wir haben ihm einen Brief geschrieben.

Am Freitag, den 6.9.2019 wird der Bürgermeister der iranischen Hauptstadt Teheran und der neue iranische Botschafter im Roten Rathaus in Berlin empfangen.

Weiterlesen

05.09.2019 Presse & Öffentlichkeit

Runder Tisch für Sicherheit und Antisemitismusbeauftragter in Berlin

Berlin reagiert auf die steigende Bedrohung jüdischen Lebens durch einen Antisemitismus-Beauftragten bei der Polizei und einen Runden Tisch zu dem Thema

Ein/e Landesbeauftragte/r gegen Antisemitismus bei der Polizei und ein Runder Tisch, der sich konkret mit der Sicherheit Berliner Jüdinnen/Juden beschäftigt, wird eingerichtet. Innenstaatssekretär Torsten Akmann wurde aktiv und begegnet so unserem gestiegenen Sicherheitsbedarf.

Weiterlesen

11.08.2019 Presse & Öffentlichkeit

Pressemeldung: Neues von der SPIEGEL-Recherche "Gezielte Kampagne"

Am SPIEGEL-Bericht vom 13.07.2019 gab es parteiübergreifend deutliche Kritik. Der SPIEGEL will nun anscheinend nochmal nachlegen.

Weiterlesen

01.08.2019 Presse & Öffentlichkeit

Faktencheck zum SPIEGEL-Artikel vom 13.07.2019

Genau darum ist unsere Arbeit wichtig.

In irreführendem Journalismus suggeriert der SPIEGEL Korruption, Lobbyismus zur Nahostpolitik, unangemessene Einmischung der WerteInitiative in die Bundespolitik und befeuert Verschwörungstheorien.

Weiterlesen

13.07.2019 Presse & Öffentlichkeit
1 2 3 10