Presse & Öffentlichkeit

Medien – seien es klassische oder Soziale Medien – sind ein wichtiges Mittel für den Diskurs. Hier waren wir daran beteiligt:

Presseerklärung zur steigenden Zahl antisemitischer Vorfälle an Schulen

Wieder einmal haben muslimische Kinder ein jüdisches Schulkind in Berlin attackiert

Wieder einmal haben muslimische Kinder ein jüdisches Schulkind in Berlin attackiert. In diesem Fall waren es "nur" Worte. Dabei wird es jedoch voraussichtlich nicht bleiben. Die Hemmschwelle, antisemitische Feindbilder nach außen zu tragen, sinkt immer weiter, sodass hier leider auch bald Taten ...

Weiterlesen

25.03.2018 Presse & Öffentlichkeit

Video-Gratulation zur Regierungsbildung

Ein halbes Jahr nach der Wahl haben wir eine Bundesregierung

Weiterlesen

14.03.2018 Presse & Öffentlichkeit

Jüdische Verbände bestürtzt – Eklat um Israel-Passage bei GroKo-Gesprächen

Berichterstattung BILD, 05.02.2018

Berichterstattung BILD, 05.02.2018 ...„Mit größt-denkbarer Bestürzung lesen wir das Ergebnis der AG-Außen der Koalitionsverhandlungen“, schreibt Elio Adler von der deutsch-jüdischen Werteinitiative. „Die gewählten Formulierungen stellen nicht nur eine erhebliche Verschärfung ...

Weiterlesen

05.02.2018 Presse & Öffentlichkeit

Erfolg! Der Koalitionsvertrag wird geändert!

Berichterstattung BILD, 05.02.2018

Nach Intervention - u.a. von der WerteInitiative - wurde der Vertrag geändert.

Weiterlesen

05.02.2018 Presse & Öffentlichkeit

Dramatisches Ergebnis bzgl. Israel im Koalitionsvertrag

Erklärung, 02.02.2018

Mit größt-denkbarer Bestürzung lesen wir das Ergebnis der AG-Außen der Koalitionsverhandlungen (Ausschnitt siehe unten), die ab Zeile 328 zum Nahostkonflikt schreibt. Die gewählten Formulierungen stellen nicht nur eine erhebliche Verschärfung gegenüber dem letzten Koalitionsvertrag dar, sie ...

Weiterlesen

02.02.2018 Presse & Öffentlichkeit

WerteInitiative: Drei Jahre zivilgesellschaftliche jüdische Stimme in Deutschland

Erklärung, 21.01.2018

Die „WerteInitiative“ feiert im Januar ihr dreijähriges Bestehen. Als eine zivilgesellschaftliche jüdische Stimme haben wir uns in über drei Jahren in vielen öffentlichen Debatten etabliert.

Dabei ging es stets darum, die Werte der freiheitlich-demokratischen Grundordnung zu stärken und sich für die Sicherstellung jüdischer Belange innerhalb der Mehrheitsgesellschaft einzusetzen. Das dient dem Allgemeinwohl Deutschlands und Europas.

Weiterlesen

21.01.2018 Presse & Öffentlichkeit

Ahmad Mansour beim Politischen Gesprächskreis Jüdischer Berliner

Bild Berlin, 20.01.2018

Weiterlesen

20.01.2018 Presse & Öffentlichkeit

Antrag gegen Antisemitismus im Bundestag

Heute wurde im Bundestag ein geradezu historischer Antrag gegen Antisemitismus verabschiedet. Er ist in seiner Umfassendheit und Stärke der aktuellen Situation angepasst und stellt die Weichen in die richtige Richtung. Nun ist es an der Bundesregierung, den Worten Taten folgen zu lassen. Elio ...

Weiterlesen

18.01.2018 Presse & Öffentlichkeit

Antrag der CDU-Berlin zum Verbot Flaggenverbrennung

Erklärung, 10.01.2018

Zum morgigen Antrag der Berliner CDU, im Bundesrat eine Gesetzesänderung anzuregen, welche Verbrennung von Flaggen verbieten soll, sagte Elio Adler von der jüdischen WerteInitiative: „Wer Flaggen verbrennt, missbraucht das Recht auf freie Meinungsäußerung. Flaggenverbrennung steht nicht für ...

Weiterlesen

10.01.2018 Presse & Öffentlichkeit

Gedenkgottesdienst anlässlich des Jahrestages des Terrorangriffs am Breitscheidplatz

Erklärung, 23.12.2017

Die Opfer werden verhöhnt, die Gesellschaft an der Nase herumgeführt und die moderaten, säkularen Muslime der Stadt bekommen einen Tritt ins Gesicht. Die Message ist: es gibt kein Entweichen vor den Islamisten! Berlin (stellvertretend für die gesamte Bundesrepublik) ist unfähig mit dem ...

Weiterlesen

23.12.2017 Presse & Öffentlichkeit