Позиции

Позиции

Здесь представлены 2 вида «документов»:

Позиционные документы – это мнения/позиции/рекомендации нашей организации.

Документы для обсуждения – это компиляция реплик экспертов, высказанных на встречах и мероприятиях, проводимых нашей организацией. Имена экспертов, как правило, также указаны. Эти мнения не отражают позиций, занимаемых нашей организацией, но представляются нам интересными для формирования мнения по соответствующей теме.

27.05.2021

Positionspapier PFLP-Verbot

Die PFLP – Eine Terrororganisation und ihr Netzwerk ohne Betätigungsverbot?

Antisemitismus und antiisraelische Vernichtungsfantasien tarnen sich oft in Codes und sind daher ...

Weiterlesen
17.02.2021

Diskussionspapier Linksextremismus

Das Diskussionspapier wurde abgeleitet aus unserer Veranstaltung mit Linda Teuteberg, Dr. Mathias Middelberg, Dr. Wolfgang Kraushaar und Stefan Redlich

Die extreme Linke blickt auf eine Historie voller Antisemitismus und Antizionismus zurück. Von ...

Weiterlesen
12.11.2020

Diskussionspapier Islamismus

Das Diskussionspapier wurde abgeleitet aus unserer Veranstaltung mit Naïla Chikhi, Michael Fischer, Heiko Heinisch, Benjamin Strasser und Christoph de Vries.

Spätestens mit dem Anschlag auf den Breitscheidplatz ist islamistischer Terrorismus im Bewusstsein ...

Weiterlesen
24.10.2020

Positionspapier Islamismus

Als jüdisch-deutscher Verein nehmen wir die aktuellen Entwicklungen im Bereich des Islamismus sehr ernst.

Um die freiheitliche Demokratie zu schützen, brauchen wir einen wachsamen 360°-Blick.

Weiterlesen
10.09.2020

Positionspapier Demokratiefördergesetz

Zivilgesellschaftliche Initiativen brauchen dauerhafte Perspektiven – Das Demokratiefördergesetz ist dringend notwendig

Das viel diskutierte Demokratiefördergesetz muss kommen. Und zwar u.a, mit ausreichender, ...

Weiterlesen
08.07.2020

Positionspapier Rechtsextremismus

Als jüdisch-deutscher Verein nehmen wir die aktuellen Entwicklungen im Bereich des Rechtsextremismus sehr ernst.

Um die freiheitliche Demokratie zu schützen, brauchen wir einen wachsamen 360°-Blick.

Weiterlesen
18.06.2020

Diskussionspapier Rechtsextremismus

Das Diskussionspapier wurde abgeleitet aus unserer Veranstaltung mit Thomas Haldenwang, Dr. Irene Mihalic, Armin Schuster und Dr. Volker Weiß.

Es herrscht aktuell eine hohe Bedrohungslage durch Rechtsextremismus und –terrorismus. Dabei ist ...

Weiterlesen
30.04.2020

IHRA-Definition "Antisemitismus" annehmen und konsequent umsetzen

Positionspapier: Deutschland hat im März 2020 den Vorsitz der “International Holocaust Remembrance Alliance” (IHRA) übernommen. Als Themenschwerpunkt wurde Holocaustleugnung und –relativierung definiert.

Der Vorsitz ist für Deutschland eine Chance, Akzente in der Bekämpfung von Antisemitismus zu ...

Weiterlesen
25.02.2020

Sperrung anonymer Hass-Webseiten

Positionspapier: Es gibt aber bereits jetzt den rechtlichen Mechanismus, die Zugänglichkeit zu diesen Seiten zu sperren bzw. erheblich zu erschweren.

Anonym betriebene Hass-Websites werden bisher kaum gesperrt. Ein Gerichtsprozess wegen ...

Weiterlesen
18.02.2020

Fördergelder nur für Organisationen/Veranstaltungen, die sich zur freiheitlich-demokratische Grundordnung bekennen

Positionspapier: Fördermittel sollten stets unter der Bedingung zur Verfügung gestellt werden, dass der/die EmpfängerIn die freiheitlich-demokratische Gesellschaftsordnung achtet und mit trägt.

FDGO-Bestätigung (Freiheitlich-Demokratische Grundordnungs-Bestätigung) Hiermit bestätigen wir, ...

Weiterlesen
17.02.2020

Der Antisemitismus der anti-israelischen Boykott-Kampagne (BDS) in Deutschland

Positionspapier: Die BDS-Kampagne ist Wegbereiterin für israelbezogenen Antisemitismus. Sie führt nicht zu Dialog sondern vertieft Gräben.

Zur Verteidigung von BDS wird angeführt, dass es vernünftige Stimmen innerhalb der Bewegung ...

Weiterlesen
10.02.2020

Betätigungsverbot der Hisbollah in Deutschland

Positionspapier: Der Weg gegen die Hisbollah in Deutschland

Problembeschreibung: Die Hisbollah existiert in Deutschland nicht als einzelner Verein oder als ...

Weiterlesen
10.02.2020

Der FDGO-Schutzschild-Paragraph §46,2 StGB

Positionspapier: Ein geeignetes Mittel für den Erhalt der Freiheitlich-Demokratischen Grundordnung

Paragraph 46,2 StGB stellt genau diese Differenzierung gegenüber „normalen“ Straftaten durch ...

Weiterlesen