Treffen mit MdA Sebastian Czaja (Fraktionsvorsitzender der FDP, Berlin))

Über Eigenverantwortung in der pluralen Gesellschaft und gemeinsame Werte

24.08.2020

Die FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus ist in der Opposition. Als Partei der Mitte ist sie in der Bundeshauptstadt somit ein Korrektiv für die Regierungspolitik des rot-rot-grünen Senats.


Dennoch war das Gespräch mit dem Berliner Vorsitzenden der FDP-Fraktion Sebastian Czaja nicht von Regierungsschelte geprägt, sondern vom Thema Verantwortung. Das Übernehmen von Verantwortung jedes Einzelnen ist die Basis der Demokratie. Eigenverantwortung ist, was den Verschwörungsmythologen Angst macht und sie ist einer der Werte im Judentum und dem Wertekanon der FDP.  In einer so pluralen Stadt mit so unterschiedlichen Lebenskonzepten eine es daher Herausforderung, wieviel Verantwortung man den BürgerInnen abverlangt.

Ferner hat unser Vorsitzender Elio Adler die Gelegenheit genutzt, Herrn Czaja die WerteInitiative mit ihrem Ansatz und Arbeit vorzustellen. Dabei im Focus: Was haben Themen, die aus der „jüdischen Ecke“ kommen, für eine Relevanz für die Mehrheitsgesellschaft?

Vielen Dank für das Gespräch, welches sicher eine Fortsetzung haben wird.

Share