Gespräch mit MdB Johannes Steiniger (CDU)

Eigentlich fachlich in anderen Bereichen unterwegs, war und der Abgeordnete durch sein Statement in BILD aufgefallen.

07.06.2018

Noch keine 31 Jahre alt und schon in der zweiten Legislaturperiode im Bundestag: MdB Johannes Steiniger (CDU) aus dem rheinland-pfälzischen Neustadt-Speyer tauschte sich heute mit uns vor allem zum Thema israelbezogener Antisemitismus aus.

Wir – Susanne Stephan und Elio Adler – erlebten einen unvoreingenommenen, interessierten Gesprächspartner, der sich die Mühe macht, medial verbreitete Vorurteile zu hinterfragen. Wichtig war uns, zu veranschaulichen, dass die teils unfairen medialen und politischen Angriffe auf Israel Nährboden für neuen Antisemitismus in Deutschland schaffen und so einen Teil der sich zum Negativen verändernden gesellschaftlichen Stimmung verursachen.
Wir freuen uns darauf, mit Johannes Steiniger in den nächsten Jahren in Kontakt zu bleiben!

Share

Suche

Facebook

Amazon Smile